RWTH: Freie Plätze bei Schülerunis in den Sommerferien

Schülerinnen und Schüler können zwischen dem 5. Juli und dem 13. August 2021 im Rahmen von „Schülerunis“ die RWTH Aachen digital kennenlernen. In Vorlesungen, Experimenten und Institutsbesichtigungen werden Forschungsthemen, Arbeitsweisen und Anforderungen eines Studiums in den MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik, vermittelt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung für einige Angebote noch möglich.

 

Freie Plätze für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gibt es in den Schülerunis Bauingenieurwesen und Umweltingenieurwissenschaft, Elektrotechnik, Mathematik, Physik, MINT Lehramt sowie Ingenieurwissenschaften. Oberstufenschülerinnen können in der „Schnupperuni Ingenieurwissenschaften für Mädchen“ einen Einblick in die Arbeit einer Ingenieurin erhalten.

Auch sind Anmeldungen für die „MINT-Schüleruni“ für Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse der Gymnasien beziehungsweise nach der Jahrgangsstufe 10 an Gesamt- oder Realschulen möglich. Für 12- bis14-jährige Mädchen stehen noch Plätze im Angebot „Girls go MINT + Sport“ zur Verfügung.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.rwth-aachen.de/schueleruni

Kontakt:

Lena Klein
Zentrale Studienberatung
E-Mail: schueleruni(at)rwth-aachen.de