Fritz Winter: Tag der Ausbildung 2019

Am 31.08.2019 fand der 13. Tag der Ausbildung bei Fritz Winter statt. Die Veranstaltung dient dazu, Schülern, ihren Familien, Lehrern und allen anderen Interessierten das Unternehmen und seine vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten vorzustellen.

 

 


Der Fokus beim diesjährigen Tag der Ausbildung lag auf dem neuen Ausbildungszentrum. Der Um- beziehungsweise Anbau wurde nach einem Jahr Bauzeit fertig gestellt. Die feierliche Eröffnung fand bereits am 27.08.2019 statt.  Am Tag der Ausbildung öffnete das neue Ausbildungszentrum erstmals seine Pforte für die Öffentlichkeit und lud zu einer Besichtigung ein.

Die Besucher erhielten einen Einblick in die 14 Ausbildungsberufe bei Fritz Winter. Wie bereits in den vergangenen Jahren erfreute sich die angebotene Werksführung besonders großer Beliebtheit. In kleinen Gruppen wurden die Besucher in einem 45-minütigen Rundgang durch die Produktionshallen der Eisengießerei geführt, wo sie die Prozessschritte von der Schrottanlieferung über die Formherstellung und den Gießvorgang bis zur Nachbearbeitung der fertigen Gussteile verfolgen konnten.

Abgerundet wurde das Programm durch eine Gussausstellung, eine Smoothiebar und Snacks vom Grill. Ein ganz besonderes Highlight in diesem Jahr war ein Drohnenpilot. Hier konnten die Besucher das Werk aus der Luft anschauen.

Das Ausbildungsangebot von Fritz Winter umfasst viele spannende Aktivitäten, die die Auszubildenden selbst mitgestalten und organisieren. Nach der Ausbildung bieten sich dann Möglichkeiten, Fach- und Führungspositionen im Unternehmen zu besetzen.

Mehr über die Ausbildung bei Fritz Winter