Ausbildung bei Trimet: Nachwuchsförderung ausgezeichnet

Der Produktionsstandort Voerde der Trimet Aluminium SE ist für seine Nachwuchsförderung geehrt worden. Die Agentur für Arbeit Wesel und das Jobcenter Kreis Wesel haben der Niederlassung des Aluminiumspezialisten das Ausbildungszertifikat für Nachwuchsförderung überreicht. Die Auszeichnung würdigt den Einsatz von Trimet für die Berufsausbildung in der Region sowie das Engagement für Geflüchtete. Flüchtlingen eröffnet das Unternehmen mit seiner 2015 gestarteten Initiative eine Berufsperspektive und damit Chancen auf Integration und Teilhabe.

 


„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und sehen uns bestätigt auf unserem Weg“, sagt Ellen Ronden, Personalleiterin der Trimet Aluminium SE. „Es gehört zu unserem Selbstverständnis als Familienunternehmen, unseren Nachwuchs selbst auszubilden. Da wir langfristig planen, setzen wir auf dauerhafte Bindungen, die mithelfen, unsere Produktionsstandorte zu sichern.“

Aktuell absolvieren insgesamt 25 junge Männer und Frauen bei Trimet in Voerde eine gewerbliche oder kaufmännische Ausbildung in den Berufen Maschinenund Anlagenführer, Industriemechaniker, Elektroniker Betriebstechnik und Industriekaufmann. Der Standort mit rund 345 Mitarbeitenden hat eine Ausbildungsquote von rund acht Prozent. 2015 hat Trimet die Initiative „Berufsbildung für Flüchtlinge“ ins Leben gerufen. Sie bietet Geflüchteten zusätzlich zu den regulären Ausbildungsplätzen über Einstiegsqualifizierungen eine Berufsausbildung und eine langfristige Perspektive im Unternehmen. Inzwischen haben bereits 25 Teilnehmer ihre Ausbildung abgeschlossen und sind als Mitarbeiter bei Trimet tätig, sieben davon in Voerde.

Insgesamt absolvieren derzeit rund 115 Menschen bei der Trimet Aluminium SE ihre Ausbildung. Für den im Sommer 2022 startenden Ausbildungsjahrgang gibt es noch freie Plätze für verschiedene Ausbildungsberufe. Trimet ist seit 2008 der 14. Träger des Ausbildungszertifikats im Kreis Wesel. Die Auszeichnung wird jedes Jahr im Umfeld der bundesweiten Woche der Ausbildung an ein von der Agentur für Arbeit und vom Jobcenter ausgewähltes Unternehmen verliehen.

Mehr über die Ausbildung bei Trimet